Suche

Aktueller Kiezkalender

Malerei von Kindern

Im Kiezschaufenster im Durchgang Märkische Allee / Raoul-Wallenberg-Straße sind ab sofort bis zum 08.02.2012 Bilder ganz junger Künstler aus der Kita „Sonnenschein“ zu sehen. Möglich wurden diese kleinen Kunstwerke über das Kleinstprojekt „Was ist eine Galerie?“ im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt“. Bereits zum zweiten Mal haben Vorschulkinder Inhalte eines Kinderbuches unter der Anleitung von Margit Kretzschmar malerisch mit „Tusche“ umgesetzt. Dabei wurden sowohl die Phantasie der Kinder angeregt als auch ihnen ein erster Umgang mit Pinseln und Farben vermittelt.
Die Kinder entschieden sich dieses Mal für die Geschichte „Bettina bummelt“ von der beliebten Illustratorin und Kinderbuchautorin Elizabeth Shaw. (1920-1992). Die Geschichte handelt von der kleinen Bettina, die immer wieder zu spät von der Schule nach Hause kommt, da es unterwegs so viele spannende und wichtige Dinge zu entdecken gibt. Liebevolle Details, die Kinder so auf dem Heimweg entdecken, können nun in dieser Ausstellung bewundert werden.

Text und Bild: Kristina Schrandt