Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 24. Januar 2018 , 10:00 Uhr

MännerTreff

Donnerstag, 25. Januar 2018 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 27. Januar 2018 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 29. Januar 2018 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 29. Januar 2018 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 29. Januar 2018 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Werden Sie Mitglied im Quartiersrat Mehrower Allee!

Sie wohnen im Gebiet zwischen Raoul-Wallenberg-Straße, Märkischer Allee, Mehrower Allee und Bürgerpark Marzahn, sind mindestens 16 Jahre alt und wollen Einfluss auf die Entwicklung in Ihrem Kiez nehmen? Dann werden Sie Mitglied im Quartiersrat Mehrower Allee!

Diesen ehrenamtlichen Beirat, der aus Bewohnerinnen und Bewohnern sowie aus Vertreterinnen und Vertretern aus Vereinen und Einrichtungen im Quartier besteht, gibt es bereits seit 2006. Alle zwei Jahre wird neu gewählt, so auch 2016. Der Quartiersrat tagt in regelmäßigen Abständen und berät u.a., wofür Fördermittel des Programms „Soziale Stadt“ im Einzugsbereich des Quartiersmanagementgebietes Mehrower Allee eingesetzt werden.

Mit diesen Fördermitteln wurden in den letzten Jahren verschiedene Projekte umgesetzt, die das Leben im Kiez interessanter machten, die Nachbarschaften gefestigt und Kindern in Kitas und Schulen bessere Rahmenbedingungen verschafft haben. Begegnungsorte und Treffpunkte entstanden neu oder wurden neu gestaltet, so  das Elterncafé in der Kita "Sonnenschein", das Familiencafé und der Garten im DRK-Kinder-, Jugend- und Familienzentrum, der "Garten der Begegnung".

Dieser Garten  ist zu einem Anziehungspunkt für natur- und kulturinteressierte Bewohnerinnen und Bewohner geworden und wird auch gern von Kitas und Schulen für natur- und umweltpädagogische Veranstaltungen genutzt. Ein Netzwerk für Familie und Nachbarschaft wurde geknüpft, das nun Angebote für Familien mit großen und kleinen Kindern im Quartier rund um die Mehrower Allee unterbreitet. Zahlreiche Bewegungsangebote wurden initiiert, die nicht nur die Gesundheit des Einzelnen, sondern auch das Kennenlernen und Miteinander von Nachbarn fördern.

Nutzen Sie die Möglichkeit, an der Gestaltung im Kiez  mitzuwirken  – für sich selbst und Ihre Nachbarn!

Wenn Sie selbst Lust darauf haben oder jemanden dafür vorschlagen wollen, dann melden Sie sich bitte bis zum 4. April 2016 beim Quartiersmanagement Mehrower Allee.

Pressetext zum herunterladen

Ihre Ansprechpartnerinnen für weitere Einzelheiten und Informationen:

Raik Berger und Elena Westphal vom Quartiersmanagement Mehrower Allee

Weeber und Partner
Alfred-Döblin-Straße 2A
Tel.: 30 64 16 44
E-Mail: mehrower-allee[at]weeberpartner[.]de
Internet: www.mehrower-allee.de

Text: QM Mehrower Allee / Weeber + Partner