Suche

Aktuellste Nachrichten

  • AUSWAHLVERFAHREN: "Wurzeln schlagen im Quartier Mehrower Allee"

    Das Quartiersmanagement Mehrower Allee sucht in Abstimmung mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf sowie der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt einen Träger/eine Person, der/die in Vorbereitung auf die IGA 2017 das Projekt „Wurzeln schlagen im Quartier Mehrower Allee – Wert und Wertschätzung von Grünräumen in einer Großsiedlung“ umsetzt. Wir bitten bis spätestens 26. Mai 2015 (verlängerte Bewerbungsfrist) um Angebote. mehr
  • Vom 7. Berliner QR-Kongress

    Unter dem Motto "Heute auf morgen vorbereiten - engagiert im Kiez" fand am Freitag, dem 24. April 2015, im Abgeordnetenhaus von Berlin der 7. Berliner Quartiersrätekongress statt, um den Berliner Quartiersräten für ihren Einsatz zu danken. mehr

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 06. Mai 2015,

Maisingen unter Bäumen

Samstag, 30. Mai 2015,

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Samstag, 30. Mai 2015,

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Herzlich willkommen...

...auf unserer Internetseite
Auf der Seite des Quartiersmanagements Mehrower Allee finden Sie viel Wissenswertes und Interessantes über unseren Kiez, unsere Veranstaltungen, Aktionen und Projekte.

Zunächst ein Veranstaltungstipp:
Am Dienstag, den 19. Mai 2015 wird ab 15:00 Uhr im Garten der Begegnung in der Ludwig-Renn-Straße 33B der Europäische Tag der Nachbarschaften gefeiert. Europaweit treffen sich Millionen Menschen einmal jährlich an einem festgelegten Tag in ihrer Nachbarschaft. Bei einem Getränk oder einem gemeinschaftlich gestalteten Büffet, bei großen oder kleinen Festen lernen sich Nachbarn kennen, kommen ins Gespräch oder pflegen bereits bestehende Kontakte und Freundschaften. Nutzen Sie also die Gelegenheit, im Garten der Begegnung inmitten der herrlichen Beete und Blumen einen entspannten Nachbarschaftsplausch zu halten.

Für die vielen weiteren interessanten Termine im Quartier schauen Sie sich einfach auf unseren Seiten um oder kommen Sie zu uns ins Vorortbüro, Alfred-Döblin-Straße 2A, um mehr über das Quartier zu erfahren. Übrigens: Alle Angebote und Veranstaltungshinweise finden Sie unter der Rubrik AKTUELL

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr 2015 gemeinsam mit Ihnen.

Herzliche Grüße,

Ihr QM-Team

So erreichen Sie uns:
Quartiersmanagement Mehrower Allee
Alfred-Döblin-Straße 2A, 12679 Berlin
Telefon: (030) 30 64 16 44, Fax: (030) 30 64 16 45
E-Mail: mehrower-alle[at]weeberpartner[.]de
Zum Kontaktformular
 

.......................................................................................................................................................................................................................

  • Börgerfest im Bürgerpark

    Am Sonntag, dem 26.4.2015, haben die Jugendlichen im Kiez Mehrower Allee gezeigt, dass sie nicht nur tolle Ideen haben, sondern auch mit anpacken und etwas Schönes für sich und die AnwohnerInnen gestalten können. Die Aktion “Börgerfest im Bürgerpark“, die im Rahmen des Projektes „KiezGuerilla – der Jugendrat für das Quartier Mehrower Allee“ von und für junge Menschen im Kiez, umgesetzt wurde, fand trotz durchwachsenen Wetters großen Anklang. mehr
  • Ausstellung im Kiezschaufenster 01.05. - 31.07.2015

    Seit ca. 12 Jahren ist der Aquarellklub im Stadtteiltreff-Mitte beheimatet. In dieser Zeit sind viele schöne Werke entstanden, mal mit künstlerischer Begleitung und mal ohne. Der & ... mehr
  • Frühlingsfest „Marzahn schmeckt“ im Garten der Begegnung

    Am 08.05.2015 wurde im Garten der Begegnung das Frühlingsfest „Marzahn schmeckt“ durch Bezirksstadtrat Christian Gräff eröffnet. Eine schöne Kulisse für die Gemeinschaftsaktion des Quartiersmanagements Mehrower Allee und der Wohnungsunternehmen allod, gegewo, FORTUNA eG, WG Marzahner Tor. Der Garten der Begegnung konnte an diesem Termin einmal so richtig zeigen, „was alles so in ihm steckt“. mehr
  • Ein Gemeinschaftsprojekt der Kita „Sonnenschein“ mit dem Tagore-Gymnaisum

    "Vorhang auf und Bühne frei!" heißt es seit dem 8. Mai im Theaterraum der Kita „Sonnenschein“. Dieser wurde von den Schülerinnen und Schüler des Tagore Gymnasiums gemeinsam mit den vier- und fünfjährigen Kindern der Kita verschönert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. mehr