Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 13. Dezember 2018  09:00 Uhr

Rücken-Fit

Donnerstag, 13. Dezember 2018  11:30 Uhr

KochKultur

Freitag, 14. Dezember 2018  09:00 Uhr

Sprachkreis für Frauen und Kinder

Samstag, 15. Dezember 2018  10:00 Uhr

PC-Treff

Samstag, 15. Dezember 2018  16:00 Uhr

Kiez-Weihnachtsfest

Sonntag, 16. Dezember 2018  10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Herzlich willkommen...

... im Quartier Mehrower Allee. Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben!

Um mehr Informationen über das Quartier, die Arbeit des Quartiersmanagements, über aktuelle Veranstaltungen sowie viele Aktionen und Projekte zu erfahren, schauen Sie sich einfach auf unserer Internetseite um oder besuchen Sie uns im Vor-Ort-Büro.

Das Team des Quartiersmanagements Mehrower Allee

So erreichen Sie uns:
Quartiersmanagement Mehrower Allee
Alfred-Döblin-Straße 2A, 12679 Berlin
Telefon: (030) 30 64 16 44, Fax: (030) 30 64 16 45
E-Mail: mehrower-allee[at]weeberpartner[.]de

  • Einladung zum Kiezweihnachtsfest des FC Nordost e.V.

    Der FC Nordost lädt alle Bewohnerinnen und Bewohner zum Kiezweihnachtsfest ein. Am Samstag, dem 15. Dezember 2018 findet ab 16 Uhr auf dem Vereinsgelände des FC Nordost, Walter-F ... mehr
  • Etwas andere Sitzung der Aktionsfondsgruppe am 28.11.2018

    Die letzte Sitzung der Aktionsfondsgruppe in diesem Jahr ist etwas anders verlaufen als gewöhnlich. Auf Wunsch der Mitglieder zeigte Volkmar Fritzsche den Dokumentarfilm "Hal ... mehr
  • Nächtliches Kicken in der Kiezsporthalle

    Am 23. November 2018 fand das erste Mitternachtsfußballturnier im Quartier Mehrower Allee statt. Der FC Nordost Berlin und BENN im Quartiersmanagement Mehrower Allee haben sich zu ... mehr
  • Ideenaufruf für 2019

    Sie haben eine gute Idee, wie das Zusammenleben im Quartier verbessert werden kann? Sie brauchen Unterstützung, um sie zu verwirklichen? Dann reichen sie ihre Idee beim Quartiers ... mehr
  • Quartiersrätekongress im Abgeordnetenhaus

    Am Freitag, dem 23. November 2018 fuhren neun Mitglieder des Quartiersrates Mehrower Allee zum Quartiersrätekongress in den Plenarsaal des Abgeordnetenhauses in Berlin Mitte. Eing ... mehr
  • Kein Vergessen

    Im Rahmen der Gedenkwoche zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht, die im Bezirk vom Bündnis für Demokratie und Toleranz initiiert wurde, fand auch im Quartier Mehrower Allee ein ... mehr
  • Bastelzeit in der Kita

    Draußen wird es schon früh dunkel und das Novembergrau zieht durch die Straßen um die Kita „Sonnenschein“ – die beste Zeit sich in dem hell erleuchteten Raum des Elterntre ... mehr
  • Umgestaltung des Elterntreffs

    Lang und gründlich war die Vorbereitung für die Neugestaltung des Elterntreffs in der Kita Sonnenschein, die sich die Kitaleiterin und die Projektkoordinatorin im Projekt „Aust ... mehr
  • Empfang zur Ehrung der Ehrenamtlichen im Quartier

    Der Saal im Tagore-Gymnasium war von vorne bis hinten gefüllt, als das Quartiersmanagement Mehrower Allee, BENN im QM und das DRK Nachbarschaftszentrum gemeinsam mit den Wohnungsu ... mehr
  • Quartiersentwicklung sichtbar machen

    Trotz der eisigen Temperaturen trafen sich am Montag, dem 19. November 2018, über 30 interessierte Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers Mehrower Allee. Gemeinsam mit dem Quart ... mehr
  • "Wie weiter ohne Quartiersmanagement?"

    Um über diese Frage zu diskutieren, hatte das Quartiersmanagement Mehrower Allee am Dienstag, dem 25.09.2018, in den Mehrzweckraum des Tagore-Gymnasiums eingeladen. Rund 75 intere ... mehr
  • Integriertes Handlungskonzept des Quartiersmanagements 2017/2018 veröffentlicht

    Im Integrierten Handlungskonzept (IHEK) des Quartiersmanagments Mehrower Allee werden die strategischen Ansätze für die Quartiersentwicklung vorgestellt. Es enthält die für das Gebiet wichtige Daten, informiert über das Leitbild des Quartiersmanagements, den Stand der Gebietsentwicklung sowie den künftigen Handlungsbedarf und die Verstetigungsstrategie. Das IHEK wird regelmäßig alle zwei Jahre fortgeschrieben und steht nun für die Jahre 2017/2018 als barrierefreier Download zur Verfügung. mehr