Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 24. Januar 2018 , 10:00 Uhr

MännerTreff

Donnerstag, 25. Januar 2018 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 27. Januar 2018 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Montag, 29. Januar 2018 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 29. Januar 2018 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 29. Januar 2018 , 14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Gedenken an die Befreiung vom Naziregime

Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee zum 62. Mal. Aus diesem Grund veranstaltete die Marzahn-Hellersdorfer Bezirksverord- netenversammlung eine Gedenkfeier im Freizeitforum, zu der auch Bewohner der anliegenden Häuser gekommen waren. Im Mittelpunkt stand eine Rede von Hans Coppi, dem Vorsitzenden des Bündnisses der Antifaschisten und der Bundesvereinigung der Verfolgten des Naziregimes (BdA-BVVdN). Als Mitglieder des Widerstandes und wegen ihrer Kontakte zur Sowjetunion wurden seine Eltern im Gefängnis Plötzensee hingerichtet, noch bevor Hans ein Jahr alt war. Er erzählte von seiner Kindheit bei den Großeltern und appellierte, die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen aufrechtzuerhalten, denn nur so könne eine Wiederholung des Unheils verhindert werden.