Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 25. März 2019  09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 25. März 2019  10:00 Uhr

Familientreffpunkt "Neu in Marzahn"

Montag, 25. März 2019  10:00 Uhr

Gemeinsam Deutsch sprechen für Frauen

Montag, 25. März 2019  12:00 Uhr

Stuhlgymnastik

Montag, 25. März 2019  14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 25. März 2019  14:00 Uhr

Bowling 50+

Garten der Begegnung bei Groß und Klein sehr gefragt

Ca. 120 Schülerinnen und Schüler des Tagore-Gymnasiums verbrachten eine ganze Woche vom  25.06. bis  29.6. im Garten der Begegnung und haben dabei viel Neues und Spannendes gelernt und erlebt. "Arbeit mit Naturmaterialien" stand auf dem Plan, daran machten sich die Jugendlichen auch mit großer Begeisterung und ließen ihrer Kreativität unter der Anleitung  einer Sozialpädagogin, Mitarbeitern des Gartens und Michael Mooy freien Lauf. Es machte ihnen viel Spaß, mit Weide zu flechten, einen Traumfänger zu gestalten oder auch eine nützliche Rankhilfe für den Garten und Körbe zum mitnehmen – zu schaffen. Am Ende jedes Tages haben sich die Schülerinnen und Schüler dann gemeinsam aus selbst gemachtem Teig Stockbrot am Feuer geröstet und anschließend mit viel Genuss verkostet. Der Garten ist inzwischen bei den Gymnasiasten so beliebt, dass sie sogar am 09. Juli ihren Schuljahrabschluss hier feiern werden.  Termine für das nächste Schuljahr stehen auch schon fest.

Nicht nur die Großen, auch die Kleinen wollen im Garten schöne Stunden verbringen: eine Kindergruppe der Kita an der Mühle kam in der letzten Woche einfach vorbei und fühlte sich hier gleich wohl. Es ist einfach schön für die Kinder, wenn sie in der Natur frühstücken können und dazu noch von den Mitarbeitern des Gartens einen leckeren kühlen Tee mit Pfefferminze aus dem Garten serviert bekommen.  Eine weitere Gruppe aus der Mahlsdorfer Schule am Rosenhang machte ihren Ausflug in den Garten der Begegnung am 03.07.  und chillten entspannt nach längerer Fahrtzeit. 

Die Kinder der Kita Sonnenschein sind da besser dran: sie brauchen nur ca. 10. Minuten zu Fuß bis zum Garten. Am 10. Juli findet für sie eine Veranstaltung zur Natur- und Umweltbildung statt, am 13. und 20. Juli werden sich hier die Vorschüler von ihren Freundinnen und Freunden verabschieden. Aber auch Erwachsene haben sich bereits angekündigt. So beabsichtigt das Grone Bildungszentrum zum Thema „Gesunde Ernährung“ Ende Juli eine Veranstaltung im Garten durchzuführen. Aber auch Gartenfachwissen wird monatlich durch die Floristin und Gärtnerin Gudrun John durch Vorträge vermittelt. 

Es ist immer was los im Garten der Begegnung. Jeder ist willkommen: zu einer Veranstaltung, die am Gartentor angekündigt wird oder einfach zum Entspannen.

Text: Roswitha Babig, Agrarbörse
Fotos: Roswitha Babig, Agrarbörse