Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Vorweihnachtliche Stimmung am Otto-Rosenberg-Platz


Pünktlich zur Weihnachtszeit haben BENN Mehrower Allee, Cabuwazi Marzahn, Don-Bosco-Zentrum und Manege sowie EJF als Träger der Gemeinschaftseinrichtung Bitterfelder Straße mit ihren Kooperationspartnern aus dem Quartier einen Adventsmarkt veranstaltet. Am Dienstag, 17.12.2019, ab 15 Uhr, hatte sich der Otto-Rosenberg-Platz in einem ganz neuen Licht gezeigt: Bunte Lichter, heiße Getränke, Bühnenprogramm und Programm für die Kids erwarteten Groß und Klein.

An acht Ständen wurden heiße Getränke, süße Speisen und kleine Produkte aus unterschiedlichen Projekten für die Besucherinnen und Besucher angeboten. Außerdem wurde in einer Feldküche des DRK Eintopf vorbreitet und an hungrige Gäste ausgegeben. Bratwurst und Stockbrot an der Feuertonne wurden von der Manege organisiert.
Die jüngeren Besucher haben mit dem EJF Baumschmuck gebastelt und sich bei Cabuwazi in Akrobatik ausprobiert. Daneben gab es noch ein Bühnenprogramm, das durch BENN Mehrower Allee eröffnet wurde. Anschließend präsentierte Cabuwazi eine Tanz- und Akrobatikshow. Musiker aus der Manege zeigten ihr Können und stimmten weihnachtliche Lieder an. Abschließend sorgte eine LED-Lichtshow für Begeisterung.
Grund zur Freude gab es im Hinblick auf Zahl und Zusammensetzung der  Besucherinnen und Besucher: es kamen Nachbarinnen und Nachbarn aus dem Quartier Mehrower Allee und aus den Einrichtungen der Bitterfelder und Otto-Rosenberg-Straße. Auch Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, und Dr. Manuela Schmidt, Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses,  besuchten den Adventsmarkt.

Der Adventsmarkt am Otto-Rosenberg-Platz ist aus einer Tradition der Manege im Don-Bosco-Zentrum hervorgegangen und nun eine gemeinsame Aktion der ansässigen Einrichtungen in der Bitterfelder und Otto-Rosenberg-Straße geworden.

Text/Fotos: BENN im QM Mehrower Allee/Weeber+Partner