Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Hexenfest zur Walpurgisnacht im Garten der Begegnung


Am Nachmittag vor der Walpurgisnacht fand im Garten der Begegnung ein Hexenfest statt. Mit ihrem Besen und ihrem wilden Äußeren zog eine Hexe, die Kinder aus dem Quartier und der Gemeinschaftsunterkunft an der Bitterfelder Straße, in ihren Bann.

Für das musikalische Programm sorgte die Gruppe „KlangArt Berlin“. Neben Gesang und Gitarre kam ein besonderes Instrument, die „Handpan“, zum Einsatz. Die dumpfen, aber auch sehr feinen Klänge begleiteten das Hexengewusel. Highlight des Fests war die spektakuläre Feuershow: In ihrem Mund löschte die Hexe den Feuerstab, mit dem sie kurz zuvor wild umherjongliert hatte. „Die guten Menschen nach hinten, die schlechten nach vorne“, lautete vorab die klare Ansage an das Publikum. Mit den Worten „Ich muss jetzt noch zum Brocken. Ich habe ein Date.“ verabschiedete sich die Hexe nach ihrer hitzigen Darbietung in eine weitere umtriebige Walpurgisnacht.

Viel Spaß und gute Unterhaltung lautete das Resümee von Groß und Klein zu diesem aktionsreichen Nachmittag im Garten der Begegnung.

Text: Julian Krischan, bearb. QM Mehrower Allee
Foto: Julian Krischan