Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

2010

  • Ein gelungenes Weihnachtsfest

    Leuchtende Kinderaugen, fröhliches Lachen, Tränen der Rührung... Dies erlebten unsere Schüler bei ihren Auftritten in der Kindertagesstätte in der Liebensteiner Straße, dem Seniorenheim in der Schleusinger Straße und dem Kursana Domizil ...mehr
  • Internationale Adventsfeier

    festlich gekleidet
    Es ist in der Thüringen-Schule zur Tradition geworden, eine Internationale Adventsfeier mit einem Kinderchor aus der Ukraine zu feiern. Die diesjährige Feier fand wie geplant am Montag im Mehrzweckgebäude der Thüringen-Schule ...mehr
  • Großer Sportaktionstag mit Stundenlauf - Ein Rückblick

    Ab heute können sich noch einmal alle Sportbegeisterten, die am Stundenlauf am 11.09.2010 teilgenommen haben, an diesen wundervollen Herbsttag erinnern und dazu die neue Ausstellung im Kiezschaufenster im Durchgang Raoul-Wallenberg-Straße / ...mehr
  • Weihnachtliches Basteln in der Adventzeit

    Seit Beginn des Jahres machten wir uns zusammen mit den Lehrern Gedanken zum diesjährigen „Weihnachtlichen Basteln in der Adventszeit“. Wir wollten dieses in unserer Schule zur Tradition gewordene Fest wieder einmal ...mehr
  • Frische Farben in der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule

    Endlich war es soweit: Das künstlerisch gestaltete Foyer der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule stand am 7.12.2010 pünktlich zur Einweihung bereit, und alle Hortkinder strömten am frühen Nachmittag in die große Eingangshalle. Zusammen mit ...mehr
  • Adventsingen in der Kita "Sonnenschein"

    Unser traditionelles Adventsingen ist in diesem Jahr wegen der Baumaßnahmen etwas anders abgelaufen als in den Jahren zuvor. Diesmal nutzte jede Gruppe ihren neuen Gruppenraum. Hier wurden zusammen mit den Eltern ...mehr
  • Neue Bänke fürs Quartier

    Zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität im Wohngebiet zwischen Mehrower Allee und Raoul-Wallenberg-Straße hatten Bewohnerinnen und Bewohner bereits 2007angeregt, dass im Quartier Bänke zum Verweilen aufgestellt werden, die eine Durchquerung des Wohngebietes, ...mehr
  • Fußball verbindet

    Miteinander reden – miteinander spielen – miteinander leben! Unter diesem Motto veranstaltete der FC NORDOST Berlin heute ein Integrationsfußballturnier auf der Sportanlage Walter-Felsenstein-Straße 16, an dem jeder im Alter von 14 bis ...mehr
  • Saisonabschluss im Garten der Begegnung

    Das war schon eine romantische Atmosphäre, als sich die Bewohnerbeetnutzer das letzte Mal in diesem Jahr im Garten zum Picknick trafen. Nach vielen Regentagen war das Wetter trocken und ab 16.00 ...mehr
  • Wanderung zum Seelgraben

    Die Wandergruppe
    Tagelang hatte es schon geregnet, aber der Termin stand fest. Frau Schiller vom Naturschutzzentrum „Schleihpfuhl“ hatte sich gut vorbereitet, und ab 10.00 Uhr standen ca. 10 Bewohnerinnen und Bewohner gestiefelt und ...mehr
  • Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.

    Seit Wochen freuten sich die Kinder der Kita „Sonnenschein“ und der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule auf ihren traditionellen gemeinsamen Laternenumzug. Und als dieser Tag kam, waren sie zunächst enttäuscht, weil es bereits am frühen ...mehr
  • Neue Bäume schmücken den Herbst

    Viele bunte Regenschirme "versammelten" sich am 6.11. im Hochzeitspark. Vom Wetter ließ sich keiner beeindrucken. Es wurde Prosecco und Saft gereicht. Um 11.00 Uhr eröffnete der Stadtrat für ökologische Stadtentwicklung Norbert ...mehr
  • Fit und gesund in jedem Alter - Tipps für Eltern

    In den zwei ersten Veranstaltungen des zweiten Teils unserer Aufklärungsreihe zum Verbraucherschutz im Herbst in der Kita „Sonnenschein“ ging es um gesunde Ernährung und das Kochen mit Kindern.Kompetente Gesprächspartner waren schnell ...mehr
  • Ein Stück Augenblick

    Ab heute können alle Kunstinteressierten wieder eine neue Ausstellung im Kiezschaufenster im Durchgang Raoul-Wallenberg-Straße / Märkische Allee bewundern. Vom 28.10. bis 01.12.2010 werden Werke von Brigitte Rose gezeigt. Diese Blumenstillleben und ...mehr
  • Mutter sein ist manchmal schwer

    Ich dachte immer, als Mutter wird man geboren. Kinder erziehen - das kann doch eigentlich jeder. Als mein Sohn in den Kindergarten kam, fingen die Probleme aber richtig an. Täglich warf ...mehr
  • Unterwegs in Berlins Mitte, Teil 2

    „Klärchen“ meinte es an diesem Herbsttag gut mit uns Spaziergängern. Denn schon früh strahlte die Sonne vom Firmament und verbreitete gute Laune.Diese verließ die 15 Bewohnerinnen und Bewohner die ganze Zeit ...mehr
  • Kleine Kochschule für Kinder

    In den Oktoberferien konnten die Kinder in der Kreativwerkstatt einer Einrichtung der Spielplatzinitiative Marzahn e.V., vier tolle Kochtage erleben. Unter dem Thema "Gesund lacht aus der Stullenbüchse" – wurde ein gesundes ...mehr
  • Ein Sprachcamp in den Herbstferien

    Auch in den Ferien waren die Türen der Thüringen-Schule offen. Unter dem Motto "Durch Deutsch lernen zum Erfolg" haben sich 18 Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund mit der deutschen Sprache beschäftigt. ...mehr
  • Drachenfest im Quartier

    Josefine mit dem Siegerdrachen
    Am Sonntag, fand zum ersten Mal ein Drachenfest in unserem Kiez statt. Die Idee bzw. der Vorschlag wurde Anfang des Jahres von einer Bewohnerin gemacht, da in den warmen Monaten reichlich ...mehr
  • Auswahlverfahren: Gestaltung und Umsetzung einer öffentlichkeitswirksamen Dokumentation von Projekten im Quartier an der Mehrower Allee

    Das QM-Team sucht eine versierte Person, die die wichtigsten Projekte (ca. 25) des Quartiers an der Mehrower Allee der letzten Jahre öffentlichkeitswirksam aufbereitet und in gut gestalteter Form dokumentiert. Bewerbungsschluss: 01. ...mehr
  • Auswahlverfahren: Entwurf und Herstellung einer Beschilderung für die Kiezsporthalle

    Das QM-Team sucht eine geeignete Person für die Erstellung eines Entwurfs und Herstellung sowie die Befestigung eines Schriftzuges für die Kiezsporthalle. Der Leistungszeitraum ist November bis Dezember 2010. Bewerbungsschluss: 27. Oktober 2010mehr
  • Auswahlverfahren: Entwicklung eines Kursprogramms zur Qualifizierung junger Menschen fürs Wohnen

    Das QM-Team sucht für die Durchführung einer Workshopreihe und zur Entwicklung eines alltagstauglichen und praxisnahen Kursprogramms „Qualifizierung junger Menschen fürs Wohnen“ in Zusammenarbeit mit Wohnungsunternehmen und Schülerinnen und Schülern eines Gymnasiums ...mehr
  • Wunschkonzert mit guten alten Schlagern

    Ausschnitt des Veranstaltungsflyers
    Nun endlich wurde der Wunsch nach einem baldigen Wiedersehen mit Herrn Wolfgang Hambruch erfüllt. Wie bereits im vergangenen Jahr, hat er die Besucher seines Konzertes mit Schlagern der guten alten Zeit ...mehr
  • Pflanzfest im Hochzeitspark

    Die nunmehr 7. Pflanzaktion findet am Samstag, dem 06.11.2010, ab 11 Uhr, im Hochzeitspark Marzahn-Hellersdorf statt. Bei herrlichstem Herbstwetter, so hoffen die Organisatoren, werden 14 neue Bäume im Beisein der Bezirksamtes ...mehr
  • "Alle Vögel sind schon da"

    Bereits vor zwei Jahren haben die Schüler der Thüringen-Schule Vogelhäuser für die Kita „Sonnenschein“ gebaut. Die Kita-Kinder hatten viel Freude daran und waren sehr traurig, als sie eines Tages die Häuschen ...mehr
  • Immer wieder singen

    Während die sangesfreudigen Nachbarinnen und Nachbarn sich vor einem Monat noch im „Garten der Begegnung“ unter Bäumen die letzten Sonnenstrahlen des Sommers teilten, war der gestrige Treffpunkt für den Singenachmittag  ...mehr
  • Gesundheitstag an den Ringkolonnaden

    Am Dienstag, dem 5. Oktober, findet ab 13.00 Uhr am Ärztehaus an den Ringkolonnaden zwischen dem Springbrunnen und dem Plaza Marzahn wieder ein Gesundheitsaktionstag statt. Alle Bewohnerinnen und Bewohner, auch Migrantinnen ...mehr
  • Von der Skizze zum fertigen Wandbild

    Wer sich für unsere Nachwuchskünstler interessiert, ist herzlich eingeladen, sich die neue Ausstellung im Kiezschaufenster im Durchgang Raoul-Wallenberg-Straße vom 23.09. - 27.10.2010 anzusehen. Die Tagore-Schule in der Sella-Hasse-Straße 25 präsentiert verschiedene ...mehr
  • Noch einmal die Sonne genießen

    In gemeinsamer Runde
    Am letzten Sommertag des Jahres 2010 meinte es „Klärchen“ wirklich noch einmal gut mit den Beetnutzern zu ihrem letzten Picknick im Garten. Man traf sich in fröhlicher Runde und, wie verabredet, hatte ...mehr
  • Wer überzeugt mit seiner Vielfalt?

    Große Auswertungsrunde
    Bereits zum 5. Mal war es soweit. Traditionell wurden wieder die schönsten Balkone, die Vorgärten mit der geschmackvollsten Pflanzenauswahl und die originell gestalteten Fensterbretter prämiert. Das Quartiersmanagement, die Nachbarschaftshelferinnen und die ...mehr
  • Große Beteiligung beim 2.Spendenlauf im Bürgerpark Marzahn

    Laufen für den guten Zweck Der große Sportaktionstag mit dem 2. Stundenlauf für einen guten Zweck am 11. September 2010 im Bürgerpark war wieder ein voller Erfolg. 352 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren ...mehr
  • Familiensportsnachmittage in der Kita "Sonnenschein"

    Die Zeit vom 01.09. bis 08.09.2010 stand in unserer Kita unter dem Motto „Bewegung und Experimentieren mit Wasser“. Den Kindern wurde bewusst gemacht, dass Wasser ein wichtiges und nicht zu vergeudendes ...mehr
  • Gesundheits- Parcours - Die nächste Mitmachaktion an den Ringkolonnaden

    Eine Station des Parcours
    Am Donnerstag, dem 9. September, findet ab 13.00 Uhr an den Ringkolonnaden zwischen dem Springbrunnen und dem Plaza Marzahn ein Gesundheitsaktionstag statt. Alle Bewohnerinnen und Bewohner, auch Migrantinnen und Migranten sind ...mehr
  • Kieke mal – das Kietz im Fokus von Kinderaugen

    Interessierte Besucher
    Mit dem unter diesem Titel laufenden Fotoprojekt hatten die Kinder und Jugendlichen aus dem FAIR ein schönes Ferienerlebnis. An drei Tagen richteten sie ihren speziellen Blickwinkel auf das Quartier an ...mehr
  • Abschied vom Spielmobil

    Kinder beim Rumtollen
    Die Zeit geht schnell vorbei. Auch die Mitarbeiter des Spielmobils konnten es kaum glauben, dass das Projekt schon wieder beendet ist. Von Juni bis September, jeweils 2009 und 2010, stand ...mehr
  • Ein Mieterfest im Quartier

    Ein tolles Mieterfest
    Die degewo und das Quartiersmanagement hatten die neuen Mieterinnen und Mieter der Mehrower Alle 38 bis 46 eingeladen, und ca. 80 von ihnen, darunter auch Bewohnerinnen und Bewohner der betreuten Wohngemeinschaft ...mehr
  • "Déjà-vu" im Kiezschaufenster

    Farbenfroh und abstrakt lädt die neue Ausstellung im Kiezschaufenster ab sofort wieder alle Bewohnerinnen zum „Stehen bleiben“ ein. Vom 19.08. bis zum 22.09.2010 können die Werke von Monika Schüler im  ...mehr
  • Bildungstour nach Niederfinow

    Die Bewohner beim kleinem Buffet
    Diesmal entstand die Idee für eine Fahrt nach Niederfinow durch Frau Spang und Seniorinnen und Senioren, die sich jahrelang regelmäßig im Freizeitcafé im DRehKreuz getroffen hatten. Es bedurfte lediglich einiger kurzer ...mehr
  • Picknick im Garten

    Bewohner beim Picknick
    Wie verabredet gab es nach gut einem Monat am 17. August wieder ein Picknick von Beetnutzerinnen und -nutzern, den Nachbarschaftshelferinnen und Susanne Schossig als Projektleiterin im Garten der Begegnung. Sie ...mehr
  • Die Mehrower Allee ist ein schöner und interessanter Ort von Plattenbau und Natur“

    Marie mit ihrer Kamera
    Das ist das Fazit von Marie (12 Jahre), Teilnehmerin am Fotoprojekt „Kieke mal – der Kietz im Fokus von Kinderaugen“. An drei Tagen sind wir kreuz und quer durch das ...mehr
  • Kreativ mit Ursula Staack

    Plakat
    Innerhalb des Projektes Stadtteilkultur, das aus dem Programm „Soziale Stadt“ gefördert wird, fand unter dem Motto: „Lachen macht Falten aber gesund“ ein kreativer Sonntag an den Ringkolonnaden neben dem Bäcker statt. ...mehr
  • Familiensportsonntag im August

    Uwe Tollle und die sportlichen Familien
    Einer guten Tradition folgend öffnete die Kiezsporthalle in der Alfred-Döblin-Straße am 3. Sonntag im August für Familien und alle, die sich gern einmal einfach so, ohne zu erwartenden Wettkampfstress, sportlich betätigen ...mehr
  • Aufgepasst - wieder großer Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn

    LAUFEN – WALKEN - WANDERN für einen guten ZweckGroßer Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn Am 11. September 2010 ist es wieder soweit: Dann veranstalten das Quartiersmanagement, Sportvereine, das PLAZA Marzahn und ...mehr
  • „Schultütenbowling“ zum Schulanfang

    Basteln und vieles mehr
    Am Sonntag hieß es kurz entschlossen zum Ferienende: wir ziehen vom Garten der Begegnung in den Bürgerpark Marzahn zum Kinderfest "Mit Kind und Kegel", um mehr Platz zum Herumtollen zu haben. ...mehr
  • Balkonwettbewerb 2010 – vielfältige Möglichkeiten

    Plakat für den Wettbewerb
    Der nunmehr 5. Balkonwettbewerb steht unter dem Motto: "Blühende Vielfalt im Balkonkasten". Unser Quartier wird wieder grün und farbenfroh erblühen, nicht nur in den zahlreichen Grünanlagen, sondern vor allem auch auf ...mehr
  • Teilnahmewettbewerb: „Spray 4 Kiezsporthalle”

    Das Quartiersmanagement Mehrower Allee sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf junge kreative Künstlerinnen und Künstler, vorzugsweise aus Marzahn-Hellersdorf, die eine Außenwand der Kiezsporthalle Alfred-Döblin-Straße 17 ...mehr
  • Grillen auf vietnamesisch

    Frau Dao Tran und die Nachbarschaftshelferinnen
    Das war eine fröhliche Runde! Die Nachbarschaftshelferinnen, vor allem Frau Dao Tran, die Nachbarschaftshelferin für die vietnamesische Bevölkerung, hatten in den Garten der Begegnung eingeladen. Viele junge Bewohnerinnen mit ihren kleinen ...mehr
  • Badminton und Hula Hoop

    Familien beim Herumtollen
    Ein extrem warmer Sonntagvormittag. Trotz der extremen Temperaturen in der Sporthalle ließen es sich einige Familien nicht nehmen trotzdem zum Familiensport zu kommen. Bei guter Laune und Vorsätzen sich etwas zu ...mehr
  • Damals war‘s – Musik der „Goldenen Zwanziger“

    Musikanten im Garten der Begegnungen
    Der vergangene Sonntag stand unter dem Motto: Musik der „Zwanziger Jahre“ des 20. Jahrhunderts. Es erklangen Altberliner Schlager und bekannte Lieder durch das Quartier. Auch dieses Mal gab es verschiedene ...mehr
  • Tennis für Kinder und Jugendliche

    Seit Mai 2010 gibt es im Quartier an der Mehrower Allee für alle interessierten Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, mit einem Trainer des TSV Marzahner Füchse richtiges Tennis zu erlernen. Geübt ...mehr
  • "Weite Horizonte" im Kiezschaufenster

    Farbenfroh wie der Sommer lädt die neue Ausstellung im Kiezschaufenster ab sofort wieder alle Bewohnerinnen zum „Stehen bleiben“ ein. Vom 15.07. bis zum 17.08.2010 können die Werke von Geert Marschlich im ...mehr
  • Den Seelgraben entlang

    Lange geplant, schrumpfte die Schar der Wanderer aufgrund der heißen Temperaturen an diesem Sommertag dann doch. Die, die kamen, genossen aber den etwas bedeckten Himmel, und Frau Ute Schiller vom Naturschutzzentrum ...mehr
  • AUSWAHLVERFAHREN: Gärtnerisches Konzept und seine Umsetzung im Garten der Begegnung

    Gesucht wird eine gärtnerisch interessierte und versierte Person, die einen geeigneten Anbauplan für den Garten der Begegnung entwickelt, selbst gern im Garten arbeitet und so auch auf das im Garten tätige ...mehr
  • Hurra, wir haben Ferien

    Kinder under Clown RETZI
    Unter diesem Motto fand am Sonntag von 15 bis 18 Uhr am Garten der Begegnung ein Kinderfest von der Spielplatzinitiative e.V. Marzahn statt. Bei 38 °C im Schatten kamen ...mehr
  • Treffen unter Bäumen

    Bei sonnigem Wetter lädt der Garten der Begegnung regelrecht ein, sich mit Nachbarn zu treffen oder auch im Schatten der großen Bäume zu verweilen. Diese Gelegenheit wollten sich am vergangenen Freitag ...mehr
  • Wenn alle Brünlein fließen...

    Petrus meint es in diesem Sommer gut mit uns, an manchen Tagen sogar zu gut. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gartens der Begegnung hatten vorsorglich die Bänke und Tische unter die ...mehr
  • "Spiele der Welt"

    Was für ein tolles internationales Fest! Das DRK Kinder-, Jugend- und Familienzentrum DRehKreuz hatte alle Kinder, Jugendlichen, Familien, Bewohnerinnen und Bewohner und Interessierten zum großen Sommerfest eingeladen. Die Begrüßung fand auch ...mehr
  • Sommer, Sonne, Sand und Meer mitten in Marzahn

    Die Sonne brannte heiß, der Wind ging leicht über die Sonnensegel im Garten der Begegnung hinweg, als Seemannslieder, alte Fischerlieder und Shantys zunächst vom Band erklangen. Sogar die Chormitglieder wippten ...mehr
  • Zuckertüten für die Kita Sonnenschein

    Das Zuckertütenfest der Kita „Sonnenschein“ war für jedes Kind, aber auch für ihre Eltern ein ganz besonderes Ereignis. Dieses Jahr fand es nicht wie gewohnt im Kita-Garten, sondern im Garten der ...mehr
  • Grillen mit der "Felse 13"...

    ...diese Idee entstand im zeitigen Frühjahr und im Mai wurden erste Verabredungen mit uns getroffen. Die Seniorinnen und Senioren hatten sich einen Grillnachmittag im „Garten der Begegnung“ gewünscht und hofften nach den ...mehr
  • Jeder kann malen

    kreativ im Kiez
    Auf Initiative der Bewohnerinnen und Bewohner gibt es im Quartier seit Ende Mai einen Mal- und Zeichenkurs. Der Kurs mit dem Motto "Jeder kann malen" findet in der Galerie „unterwegs“ statt ...mehr
  • Manege frei für Klasse 4

    Aufgeregt wie im Hühnerstall ging es an diesem sonnig warmen Freitag im großen Zirkuszelt zu, denn um 10:30 Uhr fand die jährliche Zirkusaufführung der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule im Kinder- und Jugendzirkus CABUWAZI Springling ...mehr
  • Spielen und werkeln im Bürgerpark

    Mitten im Bürgerpark Marzahn an der großen Wiese steht wie in den letzten Jahren wieder ein bunter Spielmobilwagen. Heute wurde er mit einem fröhlichen Eröffnungsfest im Park begrüßt. Etwa 50 Kinder, ...mehr
  • Arbeitseinsatz im Garten

    bei der Gartenarbeit
    Kurz entschlossen hatten der Plattenverbund e.V. und die Nachbarschaftshelferinnen beim Quartiersmanagement alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Beetnutzerinnen und Beetnutzer zu einem gemeinsamen freiwilligen Arbeitseinsatz in den „Garten der Begegnung“ eingeladen, ...mehr
  • Mit der Kita auf dem Bauernhof

    Tiere hautnah
    Im Rahmen des Projektes Eltertreff Kita „Sonnenschein“ gibt es mehrere Bausteine. Einer davon lautet „Berufe vorstellen“. Bei diesem Projekt bringen Seniorinnen und Senioren den Vorschulkindern der Kita ihre Erlebnisse und Erfahrungen ...mehr
  • Querbeet im Kiezschaufenster

    Neues aus dem Kiezschaufenster Querbeet heißt die neue Ausstellung vom 10.06. - 14.07.2010 im Kiezschaufenster im Durchgang Raoul-Wallenberg-Straße / Ecke Märkische Allee. Zu sehen sind Aquarelle von Gisela Schiller, die eigentlich gelernte ...mehr
  • Hochzeitsparkausstellung - Die Geschichten hinter den Bäumen -

    Die Ausstellung zum Hochzeitspark – die „Geschichten hinter den Bäumen“ – ist weiter gewandert. Diese kleine Auswahl an Geschichten, die im vergangenen Jahr durch das Büro allourmemories aufgenommen und in einer ...mehr
  • Man lernt ja nie aus

    Während einer Befragung
    Im Rahmen eines Bildungsprojektes sind seit ein paar Tagen Frauen des Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrums Berlin-Brandenburg e.V. (SFZ) im Quartier an der Mehrower Allee unterwegs, um Bewohnerinnen und Bewohner nach ihren Wünschen und ...mehr
  • Ein Fest der Großen für die Kleinen

    Ein Schulhof voller Aktion und Spaß
    Ein tolles Kindertagsfest haben am 03.06.2010 die Schüler des 9. Jahrganges der Thüringen- Oberschule für die ca. 400 Grundschüler der Bruno- Bettelheim- Grundschule organisiert. Sie wussten ganz genau, was den Kleinen ...mehr
  • „Schneewittchen auf der Flucht“

    Während der Aufführung
    Theater - das ist sehen, gesehen werden, Talente zeigen. Theater - das heißt Proben, probieren und üben, üben, üben. Theater - das ist Disziplin, und es hilft, das Bewusstsein dafür zu ...mehr
  • Hallo Sommer - Wo ist Dein blaues Band?

    Alles zum Anfassen und Ausprobieren
    Trotz grauer Wolken und eher herbstlicher Temperaturen wurde der Sommer mit einem bunten, nicht zu überhörenden Kinderfest begrüßt. Seit Anfang des Jahres hatten Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, die Schulleiterin, die Schulsozialarbeiterinnen ...mehr
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker solange bis Sie alles verstanden haben!

    reger Meinungsaustausch
    Das Verbraucher-Info-Netzes wurde von verschiedenen Kooperationspartnern, darunter dem Frauentreff HellMa, dem Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte mit seinem Migrationssozialdienst und dem Quartiersmanagement Mehrower Allee, im Jahr 2009 ins Leben gerufen. An diesem Mittwochnachmittag endete ...mehr
  • Europäischer Tag der Nachbarschaft

    Kulturprogramm
    In ganz Europa feiert man jedes Jahr am dritten Dienstag im Mai den „Europäischen Tag der Nachbarschaft“ - so auch bei uns im Quartier an der Mehrower Allee. Zum 25. Mai waren ...mehr
  • Bonjour Marzahn

    Die franz. Delegation im Garten der Begegnungen
    An diesem freundlichen Freitag vor Pfingsten besuchte uns eine französische Delegation aus Rennes, bestehend aus Stadträten, Bewohnerinnen und Bewohnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung von Rennes sowie einem Politiker und einem ...mehr
  • Spazieren in Köpenick

    Im Kunstgewerbemuseum des Schloss Köpenicks
    Diesmal luden Wolfgang Hambruch und die Nachbarschaftshelferinnen alle Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers an der Mehrower Allee in den traditionsreichen, vom Wasser malerisch eingerahmten Bezirk Köpenick, nach Alt-Köpenick ein. Der kühle Maitag ...mehr
  • Balkonwettbewerb 2010 – vielfältige Möglichkeiten

    Der nunmehr 5. Balkonwettbewerb steht unter dem Motto: "Blühende Vielfalt im Balkonkasten". Unser Quartier wird wieder grün und farbenfroh erblühen, nicht nur in den zahlreichen Grünanlagen, sondern vor allem auch auf ...mehr
  • Tischtennis in der Kiezsporthalle

    das mittlerweile 6. Tischtennisturnier fand dieses Mal ab 16:00 Uhr in der Kiezsporthalle statt. Die Stimmung war gut und alle Spieler gaben ihr Bestes. Es wurde im KO- System gespielt. Der ...mehr
  • Rund um den Bürgerpark

    Tram M8 fährt am Bürgerpark
    Der Bürgerpark Marzahn war in seiner ursprünglichen Planung als Wohngebietspark vorgesehen. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands ließ man die damals noch ungestaltete Fläche brachfallen. Eine Bürgerinitiative beschleunigte die Arbeiten und die Gestaltung, ...mehr
  • 1. Kultursonntag im Garten der Begegnung

    die Kleinen sind neugierig
    Ist der Mai kühl und nass, füllt ‘s dem Bauern …. Naja am Sonntag pünktlich zum 1. Kultursonntag machte das trübe Wetter eine kleine Pause, der Wind kam und schob die ...mehr
  • Barfuß gegen die Eisheiligen

    Teilnehmer in Aktion
    Was für ein Turnier! Den Eisheiligen zum Trotz wurde am 13.Mai um 14 Uhr die Beachvolleyballsaison eröffnet. Begleitet von einem bunten Programm für Kinder und tollen Tänzen konnte man bei einem ...mehr
  • Mit dem KiezMobil unterwegs

    Vorstellungsrunde
    Was ist ein KiezMobil? Jugendliche informieren, beraten, helfen Jugendlichen vor Ort. Wer die Jugendlichen vom KiezMobil, d.h. Philipp Hentze, Sindy Rössel, Jimmy Dung Ta Quang und Christoph Wiese, und ihre Angebote ...mehr
  • Frühlingsfest "Kiez 4 all"

    akrobatische Tanzeinlage
    Das war vielleicht ein Fest! Selbst Petrus meinte es an diesem Nachmittag gut und so wurde es ein voller Erfolg. Verschiedene Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen aus dem Stadtteil Marzahn-Mitte sowie das Quartiersmanagement ...mehr
  • Blumenmarkt

    Ein Stand des üppigen Blumenmarktes
    Als Auftakt des diesjährigen Balkonwettbewerbs im Quartier an der Mehrower Allee fand am 7. Mai auf dem Platz zwischen PLAZA Marzahn und Ärztehaus der Blumenmarkt statt. Es gab wieder Pflanzen zu ...mehr
  • Fit und gesund in jedem Alter

    Gut besuchtes Verbraucher Info-Netz
    Das Verbraucher Info-Netz startete im Frühjahr 2010 mit einer neuen Themenreihe. Die Partner des Info-Netzes hatten sich bereits vor Monaten auf das große Thema „Fit und Gesund in jedem Alter“ geeinigt. ...mehr
  • Fotokunst - Kunstfoto

    Neue Ausstellung im Kiezschaufenster Carmen Kollaender, 1952 in Glauchau geboren, eignete sich bereits in frühester Kindheit fotografische Kenntnisse und Fähigkeiten an. Die technische Zeichnerin studierte autodidaktisch Themen der Malerei, Farblehre, Design ...mehr
  • MAXI wird fortgesetzt

    MAXI
    Das Projekt Elternaktivierung und Schulsozialarbeit an der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule wird fortgesetzt. Damit wird die gute Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrern, den Eltern und den Kindern und die bereits begonnene Vernetzung zu ...mehr
  • Ein Hochzeitspark erzählt Geschichten

    Ausstellungeröffnung im Alten Rathaus Der Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke eröffnet am Montag, dem 03. Mai um 10.00 Uhr im Alten Rathaus, Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin, die Ausstellung „Der Hochzeitspark erzählt ...mehr
  • Wurzeln schlagen im Hochzeitspark

    Die nunmehr 6. Pflanzaktion fand heute ab 11 Uhr im Hochzeitspark Marzahn-Hellersdorf statt. Bei herrlichstem Frühlingswetter wurden 18 neue Bäume im Beisein der Bezirksstadträtin für Jugend und Familie Dr. Manuela Schmidt ...mehr
  • Kitakinder im Garten der Begegnung

    Der Garten der Begegnung lädt in diesen Frühlingstagen ganz besonders dazu ein, in dieser kleinen Naturoase aufblühende Bäume sowie empor schießende Pflanzen zu beobachten. Bereits im vergangenen Jahr hatten hier die ...mehr
  • Alle lernen voneinander

    Im Computertreff
    Seit dem 10. März gibt es – direkt neben der Begegnungsstätte „Felse 13“ in der Walter-Felsenstein-Straße 13 einen Computertreff. Dort wurde mir unlängst professionell geholfen. Das ist es mir wert, darüber ...mehr
  • Erdbebenopfer in Haiti: Wir helfen mit!

    Über eine Million Menschen vor dem Nichts und knapp 300.000 Tote: Das erschütterte auch uns Schüler der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule und so planten wir einen Kuchenbasar, bei dem die kompletten Einnahmen an Haiti ...mehr
  • Blühende Vielfalt 2010

    Der Sommer 2010 steht unter dem Motto: "Blühende Vielfalt im Blumenkasten". Unser Quartier wird wieder grün und farbenfroh erblühen, nicht nur horizontal auf den zahlreichen Grünanlagen, sondern vor allem vertikal an ...mehr
  • Wurzeln schlagen im Hochzeitspark

    Die inzwischen 6. Pflanzaktion im Hochzeitspark Marzahn-Hellersdorf findet am Samstag, dem 24. April 2010 ab 11 Uhr, statt. Zu den bereits 75 Bäumen werden an diesem Tag 19 neue Bäume im ...mehr
  • Aus Freude am Malen

    Peter "Pit" Sommer ist Hobbymaler, Freizeitjäger und Seemann ohne Patent. Der 85 Jährige wechselte nach langen Jahren der Jagd mit eigenen Hunden zur christlichen Seefahrt als Crew-Mitglied auf Oldtimern. Während dieser ...mehr
  • Der Frühling beginnt in Berlin-Kreuzberg

    Das war wirklich unglaublich! Noch vor einem Monat lauschten wir den Kreuzberger Geschichten und den Bildern, die uns Herr Hambruch, bei Schnee und Kälte vor der Tür, in der Galerie „unterwegs“ ...mehr
  • Auswahlverfahren: "Kreativ im Kiez"

    Für unsere kreativ begeisterten Bewohnerinnen und Bewohner suchen wir eine interessierte Person bzw. einen Verein, die bzw. der den Mal- und Kreativkurs inhaltlich, künstlerisch und organisatorisch begleitet. Bewerbungsschluss: 29.03.2010mehr
  • Tischtennisturnier

    Am 10.03.2010 fand zum 5. Mal unser Tischtennisturnier statt. Austragungsort war noch einmal der Jugendclub TRAFO. Viele Jugendliche kamen, um am Turnier teilzunehmen, die einen für das Turnier und die anderen, ...mehr
  • (Wieder-) Eröffnung des ComputerTreffs

    Nachdem nun der Umzug des "Computertreff 50+" in die Begegnungsstätte "Felse 13" in der Walter-Felsenstein-Straße 13 erfolgreich stattgefunden hat, waren alle Interessierten zu einem "Tag der offenen Tür" am Mittwoch, dem ...mehr
  • 100 Jahre Internationaler Frauentag

    Zum 100. Geburtstag des Internationalen Frauentages hatten der Frauenbeirat & das FrauenNetz und die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf zur Eröffnung einer Wanderausstellung und zu einer Festveranstaltung, ins KulturGut Marzahn, Alt-Marzahn 23, ...mehr
  • Entspannung pur für Seniorinnen & Senioren

    An diesem kalten Vormittag trafen sich interessierte Seniorinnen, um an dem Angebot "Entspannung" im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum DRehKreuz teilzunehmen. Nach einer kurzen thematischen Einführung und einer "Kennlernrunde" startete Yvonne ...mehr
  • Berlin und der COUNTDOWN 2010 – RETTET DIE BIODIVERSITÄT

    Die Wanderausstellung zum Countdown 2010 – Erhaltung der biologischen Vielfalt wird vom 01. bis 26. März 2010 gezeigt. Sie wird am 05. März, um 11.00 Uhr, offiziell von Norbert Lüdtke, Bezirksstadtrat ...mehr
  • Aldi - Mutter aller Discounter

    Der gewerkschaftliche KIEZ-Treff in der Mehrower Allee hatte in Anwesenheit des erfahrenen Gewerkschafters Manfred Birkhahn zum Filmabend mit anschließender Diskussion geladen. In diesem Film wurde die Durchsetzung einzelner Strategien der Führungsetage des ...mehr
  • "Reisebilder"

    Lust auf Sommerurlaub? Dann genießen sie die Öl- und Aquarellmalereien des 1947 in Weimar geborenen Hans-Joachim Hoffmanns. Bereits in seiner Kindheit beteiligte er sich an Zeichenzirkeln und Schulausstellungen. Während seiner Ausbildung ...mehr
  • Familiensport in der Kiezsporthalle

    Der wunderschöne sonnige Wintertag im Februar brachte uns einen tollen zweiten Familiensportsonntag. Etwa 40 Sportbegeisterte, darunter vor allem junge Familien mit Kindern waren gekommen, um in der Sporthalle ausgelassen herumzutollen. ...mehr
  • "Chúc mùng nam mói" – ein gesundes neues Jahr!

    Das Tetfest – das traditionelle Neujahrsfest in Vietnam – wurde an diesem Samstag auch hier in Marzahn – in der Tagore-Schule in Anwesenheit der Bürgermeisterin Dagmar Pohle gefeiert. Nach dem chinesischen ...mehr
  • Schritte extra auch 2010

    3000 Schritte an der frischen Luft
    Anfang des Jahres ging es wieder los. Seither stapfen wir mutig durch den Schnee, frei nach dem Motto, jetzt geht es in den Frühling. Die Laufgruppe trifft sich jeden Montag um ...mehr
  • HELAU im POLIMAR

    Auch in diesem Jahr darf wieder getanzt werden. Seit dem 19. Januar finden wieder regelmäßig Tanzteeveranstaltungen statt. Alle Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch deren Freunde und Verwandte, dürfen sich wieder über ...mehr
  • Der Frühling kommt – das Bewegungskonto verbucht einen Zuwachs

    Einmal in der Woche treffen sich die Bewohnerinnen aus unserem Kiez, um eine Stunde lang Sport zu treiben. Seit über drei Jahren trainieren die Frauen - u.a. bei gymnastischen Übungen - ...mehr
  • Tischtennis für Jung und Alt

    Heute hieß es endlich wieder „Hoch die Kellen“. Seit letztem Jahr wartete man bereits sehnsüchtig auf das erste Turnier in diesem Jahr. Die Jugendlichen vom Club TRAFO und auch von Dissens ...mehr
  • "Blaue Blume Rote Fahne"

    Vorschau auf die Veranstaltung
    Heute fand in der Galerie „unterwegs“ in der Märkischen Allee 244 A eine Vernissage zur neuen Ausstellungseröffnung statt. Gezeigt werden digitale Malereien von Paul Kroker. Kunstinteressierte können sich diese Bilder noch ...mehr
  • Schlüsselübergabe in der Mehrower Allee 38-46

    Bei der Schlüsselübergabe gab es eine Torte
    Rudolf May, der eigentlich schon seit Montag in seiner neuen Wohnung in der Mehrower Allee wohnt, bekam heute seine „Schlüsseltorte“ von Frank Bielka (degewo-Vorstand) und Dagmar Pohle (Bezirksbürgermeisterin) überreicht. Der Rentner ...mehr
  • Neue Projekte fürs Quartier

    Im vergangenen Jahr startete das Quartiersmanagement Mehrower Allee einen Ideenaufruf für 2010. Bis zum 31.12.2009 hatten Bewohnerinnen und Bewohner, Einrichtungen, Vereine und Initiativen die Möglichkeit Ideen beim Quartiersmanagement einzureichen. Insgesamt sind ...mehr
  • Rundum informiert in der Tagore-Schule

    Am Samstag öffnete die Tagore-Schule in der Sella-Hasse-Straße 25 von 10 bis 13 Uhr für alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern, Bewohnerinnen und Bewohner ihre Türen und stellte viele ...mehr
  • Auswahlverfahren: Vietnamesische Nachbarschaftshelferin

    Ab 2010 soll im Rahmen des Projektes „Nachbarschaftsaktivierung“ eine Nachbarschaftshelferin für die vietnamesische Bevölkerungsgruppe konkrete Hilfsangebote unterbreiten und selbstverständliche Begegnungen mit den anderen hier lebenden Bevölkerungsgruppen initiieren. Bewerbungsschluss: 01.02.2010 ...mehr
  • Auswahlverfahren: "Gedächtnistraining"

    Wir suchen eine Person, die uns im Rahmen des Projektes „Nachbarschaftsaktivierung“ unterstützt und Ideen für inhaltlich unterschiedliche Zusammenkünfte zum Thema „Gedächtnistraining“ entwickelt sowie Veranstaltungen inhaltlich vorbereitet und durchführt. Bewerbungsschluss: 01.02.2010mehr
  • Auswahlverfahren: Kontaktaufnahme zu Familien

    Gesucht wird eine Person, die durch aufsuchende Tätigkeit, Kontakte mit hier wohnenden Familien knüpft, über Angebote im Quartier informiert und sie zur Mitgestaltung des nachbarschaftlichen Zusammenlebens im Quartier motiviert. Bewerbungsschluss: 01.02.2010mehr
  • Auswahlverfahren: Kontaktaufnahme mit Jugendlichen

    Gesucht wird eine Person, die Kontakte zu hier wohnenden Jugendlichen knüpfen und deren Kommunikationsgewohnheiten und Interessenlagen herausfinden soll. Es geht auch um die Entwicklung adäquater kleiner Aktionen bzw. Einbeziehung in Aktivitäten ...mehr
  • Auswahlverfahren: Tanztee im Polimar

    Im Rahmen des Projekts „Nachbarschaftsaktivierung sollen verschiedenste Begegnungs- und Veranstaltungsmöglichkeiten organisiert und durchgeführt werden. Der seit 2009 schon zu einer Tradition gewordene „Tanztee im Polimar“ soll 2010 fortgeführt werden. Dafür suchen ...mehr
  • Auswahlverfahren: Theater in der Kita

    Gesucht wird ein Theaterpädagoge für die Kita „Sonnenschein“, der die Kinder in die Welt des Theaters entführen und ihnen nahe bringen soll, was es bedeutet, kleine Geschichten in Drehbücher zu verwandeln ...mehr
  • "40 Jahre künstlerisches Schaffen" - Werke der Gertraud Hausiel-Pieper

    Eine Zeichnung der Ausstellung
    Im vergangenen Jahr waren im Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte in der Marzahner Promenade verschiedene Werke der Künstlerin, Chemigrafin, Lithografin und Retuscheurin Gertraud Hausiel-Pieper zu sehen. Kristina Schrandt, Betreuerin des Kiezschaufensters, gefielen die Aquarelle ...mehr
  • Rundum informiert an der Thüringen-Oberschule

    Schüler am Kuchen-Buffet
    An diesem Mittwoch lud die Thüringen-Oberschule zum Tag der offenen Tür ein. Zwischen 17 und 20 Uhr konnten sich Großeltern, Eltern, Schülerinnen und Schüler und alle Interessierten über die verschiedenen Unter-richtsangebote ...mehr
  • Ausstellung "Wandlungen einer Landschaft" Countdown 2010

    Ausschnitt der Ausstellung
    Die Vollversammlung der Vereinten Nationen erklärte das Jahr 2010 als Internationales Jahr der biologischen Vielfalt. Ziel der Kampagne soll sein, für das Thema „biologische Vielfalt“ erhöhte Aufmerksamkeit zu erzielen, um den ...mehr
  • - SPORT & SPIEL auf dem größten „INDOOR-Sportplatz“ des Quartiers an der Mehrower Allee –

    Wer sich und seine Familie sportlich fit halten will, dieses aber innerhalb der Woche nicht schafft, konnte heute an diesem winterlichen Sonntag von 10 bis 12 Uhr in der Kiezsporthalle in ...mehr
  • "18 - 20 - 22" Preisskat in der Galerie "unterwegs"

    Die Teilnehmer nach dem Turnier
    Neun Skatfreunde, darunter eine Frau, waren der Einladung des Quartiersmanagements Mehrower Allee zum Neujahrsskat am 13. Januar gefolgt. In gemütlicher Atmosphäre wurden zwei Runden zu jeweils 18 Spielen ausgetragen. Nach drei Stunden ...mehr
  • Gesund in Marzahn

    Plakat zur Veranstaltung
    Seit Montag findet im Eastgate eine Aktionswoche zum Thema Gesundheit statt. Die etwa 20 Aussteller, darunter auch das Seniorenzentrum Polimar GmbH, präsentieren interessierten Kunden noch bis zum 16.01.2010 ihre Angebote. ...mehr
  • "Oma und der Punker" sind in die Peter-Pan-Grundschule gewandert

    In der Ausstellung
    In der großen Unterrichtspause um 11.30 Uhr hieß es „Augen auf“ im langen Gang des ersten Obergeschosses der Peter-Pan-Grundschule. Denn hier stehen seit heute die „Oma“ und der „Punker“, zwei Skulpturen, ...mehr