Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

In diesem Jahr ist alles anders – Anpassungen im Aktionsfonds

Im Juni sollten an der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule ein Sommerfest und in der Kita Sonnenschein ein Familienfest stattfinden. Für August hatte das Haus der Begegnung M3 das traditionelle Kiez4all-Fest, als Abschluss der Marzahn-Hellersdorfer Feriensommers, geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie und der Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßahmen können diese Veranstaltungen, wie sicher viele andere auch, nicht stattfinden.

Für die Durchführung der drei Feste hatten die Antragsteller bereits im Januar dieses Jahres Gelder aus dem Aktionsfonds beantragt und bewilligt bekommen. Gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf hat das Quartiersmanagement entschieden, dass die Gelder weiterhin den Einrichtungen zur Verfügung stehen sollen, auch wenn die Feste entfallen müssen.

Das Haus der Begegnung M3 will aus den bewilligten Mitteln ein fest installiertes, wetterfestes Trampolin anschaffen. Die Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule möchte die Schülerinnen und Schüler nach den Sommerferien mit zwei neuen Treträdern überraschen. Die Kinder der Kita Sonnenschein haben sich eine Lümmelbank gewünscht, die um einen Baum im Kitagarten aufgestellt wird und so im Schatten der Bäume die Möglichkeit zum Spielen schafft.

Insofern sind die Mittel trotz der weggefallenen Feste gut und im Interesse der Kinder angelegt.

Text: QM Mehrower Allee/Weeber+Partner
Foto: Kita Sonnenschein