Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 16. September 2019  09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 16. September 2019  10:00 Uhr

Familientreffpunkt "Neu in Marzahn"

Montag, 16. September 2019  10:00 Uhr

Gemeinsam Deutsch sprechen für Frauen

Montag, 16. September 2019  12:00 Uhr

Stuhlgymnastik

Montag, 16. September 2019  14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 16. September 2019  16:00 Uhr

Lese-Zauber für Kita-Kids

Zuckerfest im Garten der Begegnung bereitete viel Freude


Wenn der Fastenmonat Ramadan endet, folgt in der arabischen Kultur wenige Tage später traditionell das Zuckerfest. Das durfte auch im Quartier an der Mehrower Allee nicht fehlen. Am Mittwoch, dem 12. Juni 2019, war es soweit: In den Garten der Begegnung waren an diesem Nachmittag viele Bewohnerinnen und Bewohner gekommen, darunter zahlreiche Familien mit Kindern. Einige von ihnen leben in der Gemeinschaftsunterkunft Bitterfelder Straße.
 
Am "Riesen-Schach" und "Riesen-Vier-Gewinnt" vor dem Eingang zum Garten hatten die Kinder großen Spaß. In Kooperation mit der Spielplatzinitiative Marzahn und dem Kiezmobil vom Haus der Begegnung M3 wurden außerdem eine Hüpfburg und ein Sprinkler aufgestellt. Dieser sorgte bei den Kindern für eine willkommene Erfrischung an diesem schwülen Nachmittag.
 
Gekühlte Getränke brachten den älteren Bewohnerinnen und Bewohnern die benötigte Erfrischung. Am Buffet standen neben Salaten süße Köstlichkeiten bereit. In den aufgestellten Zelten mit Tischen und Bänken ließ es sich äußerst angenehm verweilen. Großer Andrang herrschte überdies am Grill.
 
Auf der Bühne des Gartens überraschten an diesem Nachmittag die umtriebigen "Sumba Kids" und die Mitglieder der Tanzgruppe "Jafra" mit exzellenten Darbietungen. Mit einem orientalischen Zelt beteiligten sich außerdem die Integrationslotsen der Volkssolidarität. Sehr beliebt war zudem das Kinderschminken, das von zwei Mädchen aus der Gemeinschaftsunterkunft Bitterfelder Straße angeboten wurde.
 
Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Quartier unterstützten das Fest auf unterschiedliche Weise ehrenamtlich. Alle freuen sich bereits auf das Zuckerfest im kommenden Jahr.

Organisiert wurde das Fest vom DRK-Nachbarschaftszentrum mit Unterstützung von BENN und QM Mehrower Allee.

Text/Fotos: Julian Krischan