Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 18. Januar 2018 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Samstag, 20. Januar 2018 , 09:00 Uhr

PC-Kurs

Samstag, 20. Januar 2018 , 15:00 Uhr

Offener Tanztreff mit Anatol Wendler

Sonntag, 21. Januar 2018 , 10:00 Uhr

Familiensportsonntag

Montag, 22. Januar 2018 , 09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 22. Januar 2018 , 09:00 Uhr

Frühstückstisch „Gemeinsam schmeckt?s besser“

Tanztee im Polimar

Schon seit April treffen sich jeden 3. Dienstag im Monat Seniorinnen und Senioren zum Tanztee im Polimar – dem neuen Seniorenzentrum an der Mehrower Allee. Dorthin kommen aber auch viele, die dort gar nicht wohnen. An diesem Nachmittag ging´s mal weniger ums Tanzen, sondern mehr um die Musik allein und zwar die von Claire Waldoff. „Wer schmeißt denn da mit Lehm“, „Warum liebt der Wladimir gerade mir...“ oder „Ach Gott, wie sind die Männer dumm...“ gaben einen guten Eindruck von „Herz und Schnauze“ dieser Berliner Sängerin, die eigentlich gar keine Berlinerin war, sondern in einem kleinen sächsischen Ort geboren wurde und ihre künstlerische Ausbildung an einem polnischen Theater erfuhr. Erst danach hat sie ihre künstlerische Heimat in Berlin gefunden. Hier war sie als Zeitgenossin von Kurt Tucholsky, Heinrich Zille oder auch Erich Weinert und Alfred Döblin mit ihren sozialen und aufmüpfigen, durchaus politischen Texten nach 1933 bald im Visier der Machthaber des Hitlerregimes und verlies wie viele ihrer Kolleginnen bald Deutschland. Alle lauschten den interessanten Erzählungen und sangen die noch immer bekannten Lieder mit.
Gern nahmen sie die Anregung von Herrn Hambruch an, an einem Nachmittag im Herbst oder Winter einmal ein Wunschkonzert aus der Konserve mit all ihren alten Lieblings-sängerinnen und -sängern der 20er Jahre zu gestalten.

Text und Foto:
Sabine Schwarz, Nachbarschaftshelferin