Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 12. Dezember 2018  10:00 Uhr

MännerTreff

Mittwoch, 12. Dezember 2018  14:00 Uhr

Weihnachtsbäckerei und Gesundheitsvortrag nach Hildegard von Bingen

Mittwoch, 12. Dezember 2018  17:00 Uhr

Preisskatturnier

Donnerstag, 13. Dezember 2018  09:00 Uhr

Rücken-Fit

Donnerstag, 13. Dezember 2018  11:30 Uhr

KochKultur

Freitag, 14. Dezember 2018  09:00 Uhr

Sprachkreis für Frauen und Kinder

Quartiersentwicklung sichtbar machen

Trotz der eisigen Temperaturen trafen sich am Montag, dem 19. November 2018, über 30 interessierte Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers Mehrower Allee. Gemeinsam mit dem Quartiersmanagement hatte das Beteiligungsbüro Stadt.Menschen.Berlin. zum Rundgang durch das Gebiet eingeladen. Das Büro ist vom Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks mit der Beteiligung des Soziale-Stadt-Projekts „Quartiersentwicklung sichtbar machen“ beauftragt worden und wird ab Mitte Januar auch die Schüler des Tagore-Gymnasiums in das Projekt einbeziehen.

Ziel des Rundgangs war es, vor allem Revue passieren zu lassen, wie sich das Quartier in den letzten Jahren verändert hat. Auch wenn das Quartiersverfahren Ende 2020 verstetigt wird und das Vor-Ort-Büro seine Türen endgültig schließt, sollen Erinnerungen an Veränderungen im Quartier möglich sein: im Zuge der geplanten Umbauarbeiten am Vorplatz des S-Bahnhofs Mehrower Allee werden daher Infotafeln oder Stehlen errichtet, um die Quartiersentwicklung sichtbar zu machen.

Neben vielen baulichen Veränderungen, wie die Sanierung von Kitas und Schulen, die Errichtung des Hochzeitsparks oder auch der Aufbau des Gartens der Begegnung, gab es auch zahlreiche Projekte der Sozialen Stadt, die weniger sichtbar, aber nicht minder erfolgreich waren. In diesen Projekten wurden nachbarschaftliche Beziehungen aufgebaut, Kontakte geknüpft aber auch zahlreiche Feste initiiert und gefeiert. Auch daran soll dann erinnert werden.

Text und Foto: QM Mehrower Allee