Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 20. Juli 2018  09:00 Uhr

Sprachkreis für Frauen und Kinder

Montag, 23. Juli 2018  09:00 Uhr

Rücken-Fit

Montag, 23. Juli 2018  10:00 Uhr

Familientreffpunkt "Neu in Marzahn"

Montag, 23. Juli 2018  14:00 Uhr

Mach Dich fit! Jeden Tag 3.000 Schritte extra!

Montag, 23. Juli 2018  14:00 Uhr

Bowling 50+

Dienstag, 24. Juli 2018  16:00 Uhr

Sprachcafé

Kita Sonnenschein feiert Abschluss von städtebaulichen Umbaumaßnahmen


Tausendfüßler, Löwen, Tiger und chinesische Drachen – dies waren nur einige der Tiere, die bei der Zirkusaufführung der Kinder der Kita Sonnenschein im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes zu sehen waren. Anlässlich des Sommerfestes der Kita zum Abschluss aller Baumaßnahmen führten die Kitakinder eine eigens inszenierte Zirkusshow vor, um stolz ihren neuen Kitagarten und die neue Fassade zu präsentieren.

Für 705.000 Euro – darunter Mittel des Baufonds und des Projektfonds der Sozialen Stadt sowie Eigenmitteln des Trägers – wurden die Fassade des Gebäudes energetisch saniert, die Küche erneuert und die Außenflächen umgestaltet. Durch die Modernisierung der Küche konnten die Arbeitsbedingungen des Küchenpersonals erheblich erleichtert werden. Außerdem können nun hochwertige Mahlzeiten ohne Qualitätsverluste zubereitet werden. Daher wird in der Küche der Kita Sonnenschein – als Stützpunktküche – ab sofort auch für zwei weitere Kitas gekocht und diese mit Essen beliefert.

Im Kitagarten wurden Kräuterbeete angelegt, Bäume und Sträucher gepflanzt, der Sand um die Spielgeräte aufgefrischt, neue Spielgeräte angeschafft und Bewegungsstationen für die Kinder installiert. Einen erheblichen Beitrag zur Verwandlung des Gartens in ein Spielparadies haben die Eltern der Kita-Kinder geleistet. Mit über 400 ehrenamtlich geleisteten Stunden, die sie bei Arbeitseinsätzen im Sommer 2017 geleistet haben, trugen sie maßgeblich zur Veränderung bei.Bei strahlendem Sonnenschein zu Ehren der Kita Sonnenschein war die Zirkusaufführung der Kita-Kinder anlässlich des Sommerfests ein voller Erfolg. Begeistert beteiligte sich das Publikum am Mitsingen der Refrains bekannter Kinderlieder wie „Liebes Pferdchen komm‘ zu mir, eine Möhre geb‘ ich dir“ oder „Tief im Dschungel, da ruft die Trommel, der Löwe schläft heut‘ Nacht“. Anschließend konnten sich die Kinder an verschiedenen Spiel- und Bewegungsstationen austoben und die neuen Spielgeräte ausgiebig inspizieren. Für die Kinder und Eltern der Kita war ein Buffet mit vielen Köstlichkeiten aufgebaut.

Die Kita-Leiterin Christel Meuschke, die der Kita schon seit deren Anfängen in den 1980er Jahren treu ist, bedankte sich anschließend für die tolle Zirkusaufführung, für die Unterstützung des Bezirksamts und des Quartiersmanagements sowie für den tatkräftigen Einsatz der Eltern bei der Umgestaltung des Gartens. Gleiches erwähnte lobend Gordon Lemm, Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie (SPD). Gordon Lemm ist selbst in einem angrenzenden Quartier in Marzahn groß geworden und hat dort eine Kindertagesstätte besucht. Er betonte, wie wichtig es ist, dass Kinder in einer Großwohnsiedlung ausreichend Platz zum Spielen und Bewegen haben. Die neuen Spielstationen im Garten der Einrichtung waren unter Mitwirkung der Kinder aus der Kindertagesstätte geplant worden.

Über den Umbau und die Ausstattung der neuen Kitaküche konnten sich alle Interessierten anschließend in einer kleinen Rundführung informieren. Der Träger erläuterte dabei, wie Arbeitsabläufe durch die neuen und modernen Geräte verkürzt und erleichtert wurden.

Bei ihrem Sommerfest konnte die Kita Sonnenschein somit die Kinder, ihre Eltern und alle weiteren Beteiligten und Gäste begeistern.

Text: Julian Krischan, bearb. QM Mehrower Allee/Weeber+Partner
Fotos: Julian Krischan