Suche

Aktueller Kiezkalender

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 17. September 2019  10:00 Uhr

Nähwerkstatt

Dienstag, 17. September 2019  16:00 Uhr

Sprachcafé

Dienstag, 17. September 2019  16:00 Uhr

Gärtnern mit BENN

Donnerstag, 19. September 2019

Plauderstunde

Donnerstag, 19. September 2019  09:00 Uhr

Rücken-Fit

Donnerstag, 19. September 2019  16:00 Uhr

Nähwerkstatt

Besuch in der Koch-AG des DRK

Wöchentlich treffen sich junge Eltern in der Koch-AG, um sich gegenseitig auszutauschen und Tricks abzulauschen, wie jenseits von Fastfood und Tütensuppen unkompliziert, preiswert und verhältnismäßig schnell gesundes und schmackhaftes Essen zubereitet werden kann. Als Netzwerk Nachbarschaften trafen wir mit der Idee, Seniorinnen und Senioren dazu einzuladen, auf offene Ohren. Mit der Projektleiterin Manuela Krzymyk hatten wir eine gute Partnerin gefunden. So war es dann letzten Endes nur noch eine Frage der Koordination und zeitlichen Terminabsprache, und die Realisierung konnte in Angriff genommen werden.

Neugierig versammelte man sich am 6. Juni um den Tisch, und bald wurde geschnippelt, gewürzt, gefüllt, gekocht und gebraten. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Renate Sporkmann, eine der Seniorinnen aus dem Quartier, wartete mit gefüllten Paprikaschoten auf, die sich am Ende auch einige Mitarbeiterinnen schmecken ließen. Natürlich kam man am Schneidebrettchen oder über`n Kochtopf gebeugt ziemlich rasch und ungehemmt ins Gespräch, tauschte sich aus: „…ach, so schneiden sie die Schoten auf? …ich hab noch nie mit Ingwer gewürzt- schmeckt vorzüglich…“etc.

Damit ist der Anfang gemacht. Gern ließen sich die Seniorinnen auch weiterhin einladen, ob zum gemeinsamen Frühstück mit den jungen Familien oder zur Beschäftigung mit den Jüngsten. Letzteres ist ein ausdrücklicher Wunsch einer alleinstehenden Mutti, die ganz begeistert von der Vorstellung war, öfter an generationsübergreifenden Aktionen teilzunehmen.

Der nächste verabredete Termin am 19. September ist erst in drei Monaten, dann wird russisch gekocht.  Eingeladen ist dazu jeder. Aber auch an anderen Terminen der Koch-AG kann die ältere Generation gern ins Familienzentrum des DRK kommen. Viele Köche verderben hier noch lange nicht den Brei.

Text: Sabine Schwarz, Nachbarschaftshelferin
Foto: Olga Günther, Nachbarschaftshelferin